Russland
Explosionen in Metro von St. Petersburg 

03.04.2017, 15:03 Uhr - In der Metro der russischen Großstadt St. Petersburg haben sich mehrere Explosionen ereignet. Berichten zufolge gibt es Tote und Verletzte, die Hintergründe sind noch unklar.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Unfall in Madrid: Laptopbatterie explodiert morgens in der Metro
  • Unglück in Mexiko: Explosionen in Feuerwerksfabrik
  • St. Petersburg: Verletzte bei Sprengstoff-Explosion in Supermarkt
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Sankt Petersburg nach dem Anschlag: "Die Menschen hier sind bedrückt"
  • Explosion in St. Petersburg: "Die Stimmung ist angespannt, aber ruhig"
  • Panne bei russischer Militärparade: Schiff rammt Brückenpfeiler
  • Russland: Festnahmen bei Protesten gegen Rentenreform
  • Russisches Kriegsschiff: Liegt in diesem Wrack ein Goldschatz?
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Stimme aus dem Sarg: Toter spricht auf seiner eigenen Beerdigung
  • Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend