Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
kicker.tv

Bayern im Transferwahn Effenberg warnt vor Sparsamkeit

Stefan Effenberg befürchtet, dass der FC Bayern München mittelfristig gegenüber den europäischen Topklubs ins Hintertreffen geraten wird. Sollten die München nicht bereit sein, künftig Ablösesummen jenseits der 100-Millionen-Marke zu zahlen, dann würde die Kluft zu den Vereinen immer größer werden, die es können und machen.