Verunglückter deutscher Kanu-Trainer
Brasilianerin läuft mit Herz von Stefan Henze

11.10.2017, 14:43 Uhr - Das Herz des deutschen Kanuslalom-Trainers Stefan Henze schlägt nach seinem tödlichen Unfall bei den Olympischen Spielen in Rio weiter. Es verhilft einer 67-jährigen Brasilianerin zu einem besseren Leben.

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zum Kohleausstieg: "Es kann sein, dass der Strompreis sinkt"
  • Big-Wave-Surfen: Brasilianerin knackt Frauen-Weltrekord
  • Berlin-Marathon: Kenianer Kipchoge läuft Weltrekord
  • Videoeinschätzung aus Davos: "Merkel und Macron haben sich in Stellung gebracht"
  • Sieg von Emmanuel Macron: "Der Beginn einer neuen Ära!"
  • Höhenangst? Glasbrücke lockt Touristen mit Spezialeffekten
  • Mekka, Kaaba, Berg Arafat: So läuft die große Pilgerfahrt der Muslime ab
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger auf der Straße
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Dänemark: Leuchtturm wird verschoben
  • Das Fleisch-Dilemma: SPIEGEL TV vom 22.10.2018
  • Japan: Kaiser Naruhito verkündet seine Regentschaft