Wie damals 2009
DFB-Nachwuchs peilt den EM-Titel an

15.06.2017, 11:51 Uhr - Auch wenn die U21-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Polen ohne etliche Topspieler auskommen muss, so greift das Team doch nach dem Titel. Diesen Anspruch hat Trainer Stefan Kuntz. Die Bedingungen im EM-Quartier und die Stimmung beim DFB-Nachwuchs sind bestens.

Empfehlungen zum Video
  • Nachwuchs in Berlin: Kuscheln in der Eisbärhöhle
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Mesut Özils Rücktritt: Integrationsdebatte ist neu entbrannt
  • Brutpflege: Auch Spinnen säugen ihren Nachwuchs
  • Tier macht Sachen: Schwule Pinguine sind jetzt Eltern
  • DFB-Niederlage in Amsterdam: "Irgendwann ist das auch kein Zufall mehr"
  • DFB-Krise: "Wir wünschen uns wieder echte Spezialisten"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Dopingsperre halbiert: FIFA lässt Guerrero doch zur WM