Linke-Politiker Stefan Liebich
"Sie von der AfD haben damals die Relevanz des Abkommens nicht verstanden"

30.11.2018, 19:19 Uhr - Der Linken-Sprecher für Außenpolitik, Stefan Liebich, warf der AfD im Bundestag Desinformation vor: "Sie drehen die Fakten so, wie es ihnen passt." Sehen Sie hier einen Ausschnitt aus der Rede.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zum Kohleausstieg: "Es kann sein, dass der Strompreis sinkt"
  • Rabiate Verfolgungsmethoden: Polizisten rammen Rollerfahrer
  • Virales Video: Niederländischer Premier als Putzkraft
  • Wie damals 2009: DFB-Nachwuchs peilt den EM-Titel an
  • Sieg von Emmanuel Macron: "Der Beginn einer neuen Ära!"
  • Videoeinschätzung aus Davos: "Merkel und Macron haben sich in Stellung gebracht"
  • Verunglückter deutscher Kanu-Trainer: Brasilianerin läuft mit Herz von Stefan Henze
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • US-Wahlspots zu Midterm-Wahlen: Mit Schrotflinte, Sprengstoff und Pfefferspray
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Streit über Inselkauf: Trump lässt Treffen mit dänischer Regierungschefin platzen - wegen Grönland
  • Italiens Ministerpräsident Conte kündigt Rücktritt an: Regierungskrise