Verletzte in Stockholm Neonazis greifen Demonstranten an

Die Demonstranten in Stockholm wollten am Sonntag friedlich gegen Nazis protestieren. Plötzlich flogen Leuchtmunition, Steine und Flaschen. Das zeigen Amateuraufnahmen. Vier Menschen wurden verletzt. Zu dem Angriff bekannte sich eine schwedische Neonazi-Gruppe.