Während Terror-Einsatz in Straßburg
Eingeschlossene Sportfans singen Nationalhymne

12.12.2018, 13:30 Uhr - Während draußen die Suche nach dem Täter läuft, mussten die Besucher eines Basketballspiels in Straßburg in der Halle bleiben. Als Sie von den Opfern erfahren, sangen sie aus Solidarität die Nationalhymne.

Empfehlungen zum Video
  • Angriff nahe Weihnachtsmarkt: Schütze tötet mehrere Menschen in Straßburg
  • Eingeschlossene Fußballmannschaft: Navy-Seal-Video zeigt Rettung aus der Höhle
  • Eingeschlossene Fußballmannschaft: Alle Jugendlichen und ihr Trainer befreit
  • Gefangen in der "Hölloch"-Höhle: Ausharren in 300 Meter Tiefe
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Überraschung für tauben Hausmeister: Kinder singen Ständchen - in Gebärdensprache
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Virales Video: Stimmgewaltige Siebenjährige singt US-Nationalhymne
  • Bizarrer Boykott-Aufruf: US-Amerikaner verbrennen ihre Nike-Schuhe
  • Riskantes Projekt in Russland: Erstes schwimmendes AKW am Ziel
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsjagd endet im Mülleimer