Street Food
Spieße, Skorpione und eine deftige Suppe

13.09.2018, 11:58 Uhr - Street Food ist Essen "von unten", näher an den Menschen, authentischer. Kein Essen erzählt mehr über die Menschen eines Ortes oder Landes, über ihre Vorlieben und ihre Eigenarten. Das volksnahe Essen aus den mobilen Küchen macht deutlich, wie unterschiedlich die Kulturen sind.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Die akademische Dschungelprüfung: Food-Ethnologe in Fernost
  • Kleine Leckereien: Iss richtig: Snacks
  • Ein Tag bei Deutschlands größtem Fischverarbeiter: Vom Lachs zum Fingerfood
  • Burger, Currywurst, Tiefkühlgerichte: Fast Food oder Feinkost
  • Gammelfisch und Wasserwanzen: Genuss extrem
  • Essen auf der Überholspur: Das globale Nahrungsnetzwerk
  • Sozialer Brennpunkt Folsterhöhe: Kinderarmut in "Saarbrooklyn"
  • Weltrekord: Die Welt hat eine neue steilste Straße
  • Die Rekord-Jäger: Wer hat die längsten Beine der Welt?
  • Ein Surfer und seine Begleiter: Delfine, alles voller Delfine!
  • Unglück auf Baustelle: Kran bricht zusammen