Studentenbewegung in Chile Dialog mit Regierung gescheitert

Erneut sind Verhandlungen zwischen Chiles mächtiger Studentenbewegung und der Regierung gescheitert. Mehr als vier Stunden saß Bildungsminister Bulnes mit einer Studentendelegation zusammen - am Ende hieß es: Abbruch ohne Resultat. Im Anschluss eskalierten Demonstrationen in mehreren Städten.