Flüchtlinge (662 Suchergebnisse)

07.04.2019 | 1:23
Griechenlands Nordgrenze: Migranten stoßen mit Polizei zusammen

Im Internet hatte das Gerücht die Runde gemacht, die Grenze zwischen Griechenland und Nordmazedonien werde geöffnet. Doch das...

23.03.2019 | 2:55
Grenze Venezuela/Kolumbien: „Es sterben auch Kinder“

Viele Venezolaner nutzten die Grenze nach Kolumbien als Ausweg aus der katastrophalen Versorgungslage im eigenen Land. Nun ist...

20.02.2019 | 8:38
Drohende Abschiebung: Ziemlich bayerische Freunde

Hobby-Landwirt Rupert Denk hatte bis Ende 2018 keine Berührungspunkte mit Flüchtlingen. Dann kam Saidu aus Sierra Leone in seine...

14.02.2019 | 5:09
Syrerin heiratet Deutschen: Wenn Liebe Grenzen überwindet

Diese Liebesgeschichte beginnt in Friedland: Samah Al-Jundi, Syrerin, auf der Flucht, verliebt sich in Klaus Werner Pfaff,...

30.01.2019 | 9:58
Flüchtlinge in Bosnien: Endstation Bihac

Die bosnische Stadt Bihac liegt direkt an der EU-Außengrenze und ist der neue Hotspot der Flüchtlingswelle. Von hier sind es nur...

27.01.2019 | 15:58
Video zeigt Flüchtlingstragödie: „Es ist Mord“

Menschen ertrinken neben dem libyschen Küstenwachschiff, Helfer werden bedroht: Ein „New York Times“-Video rekonstruiert hautnah...

08.01.2019 | 2:52
Rettungsschiffe „Sea Watch“ und „Sea Eye“: „Die Situation kann sehr schnell eskalieren“

Seit mehr als zwei Wochen harren Flüchtlinge auf privaten Rettungsschiffen vor Malta aus. Die Boote dürfen keinen Hafen anlaufen....

28.11.2018 | 15:01
Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten

Etwa 8000 Menschen aus Zentralamerika stauen sich zurzeit vor den US-Grenzen. Verzweifelt haben hunderte Flüchtlinge in Tijuana...

17.11.2018 | 2:11
Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen

Sie haben einen „amerikanischen Traum“, US-Präsident Trump will sie aber auf keinen Fall ins Land lassen: Tausende Flüchtlinge...

14.11.2018 | 1:11
Tijuana: Migranten erklimmen US-Grenzzaun

Rund 350 Menschen aus Mittelamerika haben auf ihrem Weg in die USA die mexikanische Grenzstadt Tijuana erreicht. Die Regierung...

11.11.2018 | 2:51
Projekt „Jeder hilft Jedem“: Wie 17 Flüchtlinge den Deutschen danken wollen

Sie wollen den Deutschen etwas zurückgeben. 17 Flüchtlinge haben einen Service für Hilfsbedürftige gegründet. Sie arbeiten...

30.10.2018 | 1:04
USA-Mexiko: 5200 US-Soldaten sollen Grenze schützen

Zur Abschreckung schickt das US-Militär tausende Soldaten an die us-mexikanische Grenze. Sie sollen die Politik Trumps umsetzen...

21.10.2018 | 5:27
Griechenland: Banden terrorisieren Flüchtlinge im Namen des IS

Im Flüchtlingscamp Moria auf Lesbos terrorisieren kriminelle Banden die dort lebende Flüchtlinge. Sie bezeichnen sich selbst als...

17.10.2018 | 2:42
Flüchtlinge als Altenpfleger: „Sie lassen einen fühlen, dass man noch was wert ist“

Deutschland sucht händeringend Pflegekräfte - und viele Flüchtlinge suchen einen Job. Ein Modellprojekt bringt beide Seiten zusammen.

17.10.2018 | 17:03
Gefühlte Angst: Wie die AfD im bayerischen Deggendorf den Fremdenhass schürt

„Die AfD ist die Strafe Gottes für die CSU“, hat die AfD-Spitzenkandidatin Katrin Ebner-Steiner einmal gesagt - und so ist es...

05.10.2018 | 7:11
Marokko - Endstation für Flüchtlinge: Sie sehen Europa, sie dürfen nur nicht hin

Für viele afrikanische Migranten und Flüchtlinge bedeutet Tanger das Aus ihrer Träume. Das eigentliche Ziel, Europa, bleibt ihnen...

02.10.2018 | 1:12
Flüchtlingslager auf Lesbos: Teil-Evakuierung hat begonnen

Schon 7.000 Kinder sollen laut Unicef im Jahr 2018 als Flüchtlinge auf den griechischen Inseln angekommen sein. Die...

15.09.2018 | 1:22
Seehofer zu Flüchtlingsdeal mit Italien: „Ich bleibe dabei, das werden wir schaffen“

Seitens der italienische Regierung scheint es zwar noch Klärungsbedarf zu geben, doch beim CSU-Parteitag bekräftigte Seehofer,...

11.09.2018 | 4:12
„Spurwechsel“: Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung

Saaid Yousef hat eine feste Anstellung in Deutschland und ist gut integriert. Trotzdem droht dem Iraker die Abschiebung. Sein...

04.09.2018 | 14:39
Hitlergrüße unterm Karl-Marx-Denkmal: Die Hintermänner der Chemnitz-Krawalle

Die Straßen der drittgrößten sächsischen Stadt sind zum Aufmarschgebiet der Rechten geworden. Zum ersten Mal haben sich in...

Seite 1 von 34