Umweltschutz (77 Suchergebnisse)

20.08.2019 | 2:41
Ein Jahr Greta Thunberg: Ikone und Hassfigur

Vor einem Jahr setzte sich die 15-jährige Greta Thunberg vor das schwedische Parlament, um für den Klimaschutz zu demonstrieren....

06.05.2019 | 0:47
Dramatischer Uno-Bericht: Eine Million Arten vom Aussterben bedroht

„Die Gesundheit der Ökosysteme verschlechtert sich schneller als je zuvor“, warnen Uno-Experten. Ihr neuer Bericht zum...

28.04.2019 | 1:12
Eindrucksvoller Abriss: 170-Meter-Kühltürme von Kohlekraftwerk implodiert

Das 55 Jahre alte Brayton Point Power Plant an der US-Küste galt lange als dreckigstes Kraftwerk der Region. Umweltschützer...

27.03.2019 | 3:12
EU-Verbot gegen Einwegplastik: „Fatales Signal, wenn es uns nicht gelingt“

Das EU-Parlament stimmt über ein Verbot von Produkten aus Einwegplastik ab. Warum dies ein eher symbolischer, aber doch wichtiger...

06.02.2019 | 9:28
Attila Hildmann zum Tempolimit: „Kastration eines jeden Autofahrers“

Viele Autofahrer fürchten ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen wie der Teufel das Weihwasser. Denn für sie gilt das, was...

01.02.2019 | 3:49
Deutscher Bootsbauer in Costa Rica: „Ceiba“ - das absolut nachhaltige Frachtschiff

Gütertransport nachhaltig und ohne Abgase? Das soll der Dreimaster „Ceiba“ ermöglichen. Der 45 Meter lange Segelfrachter wird...

30.01.2019 | 1:00
Umweltschutz aus dem 3-D-Drucker: So soll Sydneys Küstenlinie gesäubert werden

Diese Platten sollen die Küstenlinie von Sydney säubern. Sie ähneln in der Struktur Mangrovenbaum-Wurzeln - und sollen neuer...

16.12.2018 | 2:28
Schülerrede auf dem UN-Klimagipfel: Wie eine 15-Jährige mit Politikern abrechnet

„Euch gehen die Entschuldigungen aus“, die Schwedin Greta Thunberg hat genug von der Untätigkeit der Politiker in Sachen...

02.10.2018 | 0:49
Westküste Afrikas: Schlag gegen illegale Hai-Fischer

Umweltschützer schätzen, dass 70 Millionen Haie pro Jahr getötet werden - viele davon wegen ihrer Rückenflosse, die in China als...

01.10.2018 | 12:04
Deutschland und die Kohle: „Hambi bleibt!“

Im Hambacher Forst schaffen die Behörden derzeit Fakten. Dutzende Aktivisten leben hier auf Baumhäusern, um den Wald vor der...

03.09.2018 | 1:31
Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt

Vor der Atlantikküste der USA sind Forscher auf ein über 150 Kilometer langes Korallenriff gestoßen. Ihre Hoffnung: Der Fund...

28.06.2018 | 29:01
Kreuzfahrten: Der Boom und seine Schattenseiten

Etwa 30 Millionen Menschen weltweit werden Schätzungen zufolge im Jahr 2030 eine Kreuzfahrt machen. So viele wie noch nie. Doch...

31.05.2018 | 1:36
Hamburg: Erste Diesel-Fahrverbote in Kraft

Es ist so weit: Seit diesem Donnerstag gelten in Hamburg die ersten Fahrverbote für alle Diesel, die nicht die Abgasnorm Euro 6...

26.04.2018 | 2:43
Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area

Die philippinische Touristen-Insel Boracay muss für sechs Monate dicht machen. Grund sind massive Probleme mit Müll, Verkehr und...

17.04.2018 | 37:23
Ökofimmel: Wer schützt die Umwelt vor den Umweltschützern?

Mülltrennung, Wassersparen oder Energiesparlampe - SPIEGEL-Reporter Alexander Neubacher hinterfragt den Sinn alltäglicher...

21.02.2018 | 1:11
Hollywood-Star: Javier Bardem wirbt für Schutz der Antarktis

Schauspieler und Oscar Preisträger Javier Bardem unterwegs auf und im Südpolarmeer, in der Antarktis. Gemeinsam mit der...

14.02.2018 | 2:36
Selbstversuch: 30 Tage ohne Plastik

Jeder Deutsche verursacht rund 37 Kilogramm Plastikmüll pro Jahr. SPIEGEL-ONLINE-Redakteurin Mara Veigel hat 30 Tage gänzlich auf...

29.08.2017 | 11:41
Protest gegen Braunkohletagebau: Ende Gelände im rheinischen Revier

Das Ziel war deutlich: Umweltaktivisten wollten am Wochenende die Braunkohle-Produktion von RWE im rheinischen Revier stören. Bei...

09.04.2017 | 13:31
Illegaler Holzhandel: Kahlschlag in den Karpaten

Es ist ein gravierender Raubbau an der Natur: In Rumänien werden seit Jahren beträchtliche Teile des Urwaldes illegal gefällt....

13.02.2017 | 5:18
Vor 20 Jahren: Streit um Windkraftanlagen

Windkraftanlagen brachten 1997 nichts als Ärger ein. Naturschützer sprachen von einer Verspargelung der norddeutschen Tiefebene,...

Seite 1 von 4