Nach Talkshow zu Frauenrechten im Sudan
Extremisten bedrohen deutschen Moderator

24.09.2018, 20:32 Uhr - Die Deutsche-Welle-Sendung "Shababtalk" sorgt für Aufregung im Sudan: Eine junge Frau und ein Islamgelehrter lieferten sich ein heftiges Wortgefecht. Nun drohen Extremisten dem Moderator und dem TV-Sender.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Hamburger Messerattentäter: Koran, Rauchen, Beten, Trinken
  • Jaafars Vlog von Identitären-Demo: "Ich fühle mich als Frau in Deutschland bedroht!"
  • Die Lindenstraßen, Pirna: "Eine rassistische Partei würden Sie wählen?"
  • Umweltverschmutzung in der Karibik: Plastikmüll statt Sandstrand
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • EU-Parlament: Tory-Politiker nennt Nazis "Sozialisten" - und sorgt für Tumult
  • Mossul: Flucht aus der letzen IS-Hochburg im Irak
  • EU-Parlament: Strafverfahren gegen Ungarn bewilligt
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • +++ Livestream +++: Von der Leyen vor dem EU-Parlament
  • Ursula von der Leyen: Ihr Weg nach oben