Cassiopeia A
3D-Flug durch eine Sternenleiche

07.01.2009, 12:32 Uhr - Normalerweise werden so Organe untersucht - nun haben US-Forscher jedoch Medizin-Software benutzt, um die Sternenleiche Cassiopeia A zu durchleuchten. Heraus kam ein spektakulärer 3D-Rundflug.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Zahlen zum Kontrolltag: So gefährlich ist das Handy am Steuer
  • Wie im Actionfilm: US-Polizist schießt durch eigene Windschutzscheibe
  • Libanesisches Flüchtlingscamp: "Keine Hilfe, keine Medizin"
  • Missbrauchsskandal in Pennsylvania: "Er hatte immer seine Hände auf mir"
  • Deutscher Bootsbauer in Costa Rica: "Ceiba" - das absolut nachhaltige Frachtschiff
  • Medizintechnik: Mikroschwimmroboter für die Blutbahn
  • Drohnensteuerung: Körperbewegungen sollen Joystick ersetzen
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Zweiter Weltkrieg im Pazifik: Tiefseeforscher finden Wrack aus der Schlacht von Midway
  • Unterwasserarchäologie: Auf den Spuren der ersten Bauern