Survival-Test
Freitaucher befreit sich mit Axt aus Eis

28.04.2019, 12:01 Uhr - Der Kanadier Egor Nesterenko holt einmal tief Luft, geht in den teilweise zugefrorenen See und macht sich daran, ein Loch in die Eisdecke zu schlagen - von unten, und ohne Sauerstoffgerät.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Faszination Tauchen: Auge in Auge mit Hai, Buckelwal und Co.
  • Schutz vor Klimawandel: Forscher schlagen Mauer um Antarktis-Eis vor
  • Webvideos: Mit der Axt durch die Eisdecke
  • Ohne Sauerstoff in 40 Meter Tiefe: Atemlos durch den Schacht
  • Nach Unwetter: Plötzlich liegt ein gigantischer Eisblock auf der Wiese
  • Instrumente aus Eis: Frostige Klänge
  • Eingeschlossene Fußballmannschaft: Alle Jugendlichen und ihr Trainer befreit
  • Antarktis-Expedition: Eisbrecher rammt Eisberg
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Künstliche Welle: Profitour kommt zur Surf Ranch in Kalifornien
  • Uli Hoeneß: Kalkulierter Wutausbruch im Video