Jenseits von Slums und Hungersnöten
Afrikanische Visionen

24.11.2012, 00:00 Uhr - Hightech-Schmieden, nachhaltige Methangas-Stromgeneratoren, pünktliche Busse: Afrika ist nicht nur in Ruanda im Umbruch. SWR-Korrespondenten erzählen von Menschen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Junge Auswanderer: Mein neues Leben in China
  • Manipulation durch Belohnung: Ein Glücksspiel regelt den Verkehr besser als die Polizei
  • Deutsche Star-DJs: Exportschlager Made in Germany
  • Drei Jungunternehmer und die Werbung: Firmenboss mit 16
  • Todesgrüße aus Russland: Wladimir Ugljow und das Nervengift Nowitschok
  • Körperkult: Tattoos - Zwischen Knast und Kunst
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Hitlers Pilot
  • "Biosphere 2": Besuch in Utopia
  • Istanbul: Flutartiger Regen richten schwere Schäden an
  • US-Präsident bei Shell: Zuhörer von Trump-Rede wurden bezahlt
  • Massendemonstration in Hongkong: "Die Mitte der Gesellschaft demonstriert"
  • J-League: Iniesta sichert Kobe wichtigen Sieg