Luftschläge in Syrien
Irakische Kampfjets bombardieren IS-Stützpunkte

20.04.2018, 11:03 Uhr - Das irakische Militär hat Kampfjets über die Grenze nach Syrien geschickt, um Stellungen des IS anzugreifen. Das zerstörte Haus in diesem Video sei eines der getroffenen Ziele, erklärte Bagdad.

Empfehlungen zum Video
  • Krieg gegen den IS: Irakische Armee erobert Zentrum von Tal Afar
  • IS-Hochburg: Irakische Armee beginnt neuen Sturm auf West-Mossul
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Nach Ankündigung von Donald Trump: USA bombardieren Chemiewaffen-Ziele in Syrien
  • Suchoi Su-57: Video zeigt Russlands neuen Tarnkappenjet
  • Das Runde kann auch eckig: US-Militär erfindet das Rad neu
  • Neues Wettrüsten: Pentagon warnt vor Chinas Langstreckenbombern
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Regenwaldbrände: Streit zwischen Macron und Bolsonaro
  • Johnson bei Macron: Einfach mal die Füße hochlegen?