Krieg in Syrien Video zeigt Szenerie nach US-Luftangriff

Syrische Milizionäre zeigen Aufnahmen nach US-Bombardement vom 08.02.2018. Über die Folgen gibt es unterschiedliche Angaben. Russische Veröffentlichungen sprechen von bis zu 600 toten Russen. Örtliche Quellen zählten höchstens 20 getötete Russen.