Syrien
Raketenangriffe auf Militärstützpunkte

30.04.2018, 08:38 Uhr - Eine Serie von schweren Explosionen hat am Sonntagabend in Syrien mehrere Stützpunkte der Armee und iranischer Milizen erschüttert. Video-Aufnahmen zeigen eine riesige Detonation, die während der Angriffe entstanden sein soll.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • AfD-Reisegruppe: "Syrien ist sicheres Herkunftsland"
  • Proteste in Iran: "Große Angst vor Bürgerkriegsszenario"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Texas: Tote und Verletzte nach Schüssen an Schule
  • Urusla von der Leyen zum Eurofighter Unglück: "Ein schwerer Tag für die Luftwaffe"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"
  • Gay-Pride Brasilien: Hunderttausende demonstrieren in São Paulo