Krieg in Syrien
Russischer Kampfjet von Rebellen abgeschossen

04.02.2018, 11:59 Uhr - In der syrischen Provinz Idlib ist ein russischer Kampfjet von Rebellen abgeschossen worden. Der Pilot konnte sich zunächst mit dem Schleudersitz retten, wurde aber bei der Festnahme erschossen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dänische Luftwaffe: Kampfjets fangen russischen Bomber über der Ostsee ab
  • Luftschläge in Syrien: Irakische Kampfjets bombardieren IS-Stützpunkte
  • Suchoi Su-57: Video zeigt Russlands neuen Tarnkappenjet
  • Reaktion auf Flugzeug-Abschuss: Russland verstärkt Luftangriffe in Syrien
  • Zu nah am Zaun: Kampfjet hüllt Zuschauer in Staubwolke
  • Unbemanntes Kriegsgerät: Tankdrohne für die US-Navy
  • Krieg in Syrien: Drohnenaufnahmen zeigen zerstörtes Ost-Ghuta
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • Nach Knicks vor Putin: Rücktrittsforderungen an Österreichs Außenministerin
  • Donald Trump: US-Präsident mit russischen Flaggen beworfen
  • Österreichs Präsident Van der Bellen: "So sind wir Politiker nicht"
  • Videoanalyse zur Ibiza-Affäre: "Österreich steht ein brutaler Wahlkampf bevor"