Bodenoffensive in Syrien? Rebellengruppen schmieden Anti-Russland-Bündnis

"Massaker", "offene Besatzung": In einer Erklärung finden 40 syrische Rebellengruppen scharfe Worte für die Luftangriffe Moskaus. Das Assad-Regime fühlt sich von dem russischen Eingreifen gestärkt - und plant offenbar eine Bodenoffensive.