Tag der Befreiung Russen feiern in Berlin

In der DDR hieß der 8. Mai 1945 "Tag der Befreiung des deutschen Volkes vom Hitlerfaschismus". Auf jeden Fall ein Datum, das man feiern sollte. Obwohl - im Moment wäre ein "Tag zur Befreiung des ukrainischen Volkes von der Putin-Einmischerei" vielleicht die zeitgemäßere Idee. Adrian Basil Müller über Russen in Berlin, die den Schuss in der Ukraine offenbar noch nicht gehört haben. (11.05.2014)
Mehr lesen über