Einheitsfeier in Dresden
Demonstranten beschimpfen Merkel und Gauck

03.10.2016, 13:09 Uhr - Die Einheitsfeier in Dresden findet in einer aufgeheizten Stimmung statt. Kanzlerin Merkel und Bundespräsident Gauck wurden von Pegida-Demonstranten beschimpft und ausgepfiffen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Annegret Kramp-Karrenbauer im Porträt: "Sie ist eine Art Mini-Merkel"
  • Merkel-Besuch in Chemnitz: "Eine Provokation, dass sie hier ist"
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Aktivisten beschimpfen US-Ministerin: "Wie können Sie mexikanisches Essen genießen?"
  • Britische Politikerin bepöbelt: Brexit-Gegnerin als "Nazi" beschimpft
  • "Gelbwesten"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Besuch im Seniorenheim: Merkel will höhere Löhne für Pflegekräfte
  • Deutsch-chinesischer Gipfel: Zwangsvereint gegen Trump
  • Asylstreit Merkel vs. Seehofer: Eine neue Dynamik für Deutschland
  • Auslieferungsgesetz ausgesetzt: Demonstranten übernehmen Hongkongs Straßen
  • Putin, der Eismann: Geschenk für Xi Jinping