Videoreportage aus Dresden
Wut, Unverständnis und viel Regen

03.10.2016, 21:34 Uhr - Rechte Protestierer zeigen am Tag der Einheit in Dresden offen ihre Aggressionen, Gegendemonstranten äußern sich besorgt, und eine Moschee-Gemeinde gibt sich standhaft. Ein Stimmungsbild von Robert Ackermann und Katja Döhne.

Empfehlungen zum Video
  • Nächste Katastrophe in Kalifornien: Sie flohen vor dem Feuer, jetzt kommt der Regen
  • Starker Regen: Flugzeug rutscht über Landebahn hinaus
  • Im größten Flüchtlingslager der Welt: Angst vor dem Regen
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Südfrankreich: Mindestens 10 Tote bei Überschwemmungen
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • Mays höchst ehrenvoller Mäusefänger: "Lass mich bitte rein"
  • Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Taifun "Jebi" trifft auf Japan
  • Südafrika: Präsident Zuma tritt nach massivem Druck zurück
  • Heynckes is back: Reaktionen aus dem Netz
  • Zitternde Gliedmaßen: Merkel mit Schwächesymptomen bei Selenskyj-Empfang
  • Pressekonferenz: Innenminister Seehofer zum Fall Lübcke