Tropensturm "Krosa" in Japan
Behörden rufen zu Evakuierungen auf

15.08.2019, 19:30 Uhr - Der Taifun "Krosa" ist im Westen Japans auf Land getroffen. Durch Starkregen gab es Überschwemmungen und Erdrutsche. Hunderte Flüge fielen aus.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Taifun "Jebi" trifft auf Japan
  • Überschwemmungen in Japan: Zahl der Todesopfer auf 200 gestiegen
  • "Mangkhut": Taifun bedroht China und Hongkong
  • Taifun "Jebi" in Japan: Stärkster Sturm seit 25 Jahren
  • Supertaifun "Lekima" in China: Eine Million Menschen evakuiert
  • Taifun: Südchina rüstet sich für "Mangkhut"
  • Walfang in Zahlen: Japan jagt wieder Wale - nach 30 Jahren
  • Überwachung in China: Zwei Schritte - und die Software weiß, wer Sie sind
  • Verheerende Folgen: Sturm "Florence" wütet über US-Ostküste
  • Starkregen, Sturm, Gewitter: Ausnahmezustand in Berlin
  • Unwetter in Spanien: "Es war plötzlich alles überflutet."
  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach