Streit um Inseln
Taiwan und Japan liefern sich Wasserwerferschlacht

25.09.2012, 11:19 Uhr - Der Streit zwischen Japan, China und Taiwan um eine unbewohnte Inselgruppe im Ostchinesischen Meer wird immer heftiger: Dutzende taiwanische Schiffe drangen jetzt in japanisches Hoheitsgewässer vor - beide Seiten setzten Wasserwerfer gegeneinander ein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Taifun "Jebi" trifft auf Japan
  • Erbeben in Taiwan: Zahl der Toten und Verletzten steigt
  • Überschwemmungen in Japan: Zahl der Todesopfer auf 200 gestiegen
  • Rodeln auf der Straße: Mit dem Schlitten von Taiwan nach Pyeonchang
  • Taifun "Jebi" in Japan: Stärkster Sturm seit 25 Jahren
  • Protest gegen Meeresverschmutzung: Mann startet zu sechsmonatiger Schwimmtour
  • Streit um Status Taiwans: Chinas Präsident droht mit Zwangsvereinigung
  • Fliegende Fäuste und fliegende Sessel: Randale im Parlament von Taiwan
  • Taiwan: Mehrere Tote und über 220 Verletzte nach Erdbeben
  • Taiwan: Hotel nach Erdbeben eingestürzt
  • Venezolaner auf der Flucht: Überleben auf der Müllhalde
  • Nordirland: Gewalt in Londonderry - Frau erschossen