Taliban-Angriff
Marinestützpunkt in Pakistan gestürmt

23.05.2011, 12:16 Uhr - Der Angriff auf den Militärstützpunkt Mehran in Pakistan soll ein Racheakt der Taliban gewesen sein. Zehn bis fünfzehn Terroristen hatten die Basis mit Sturmgewehren und Granaten bewaffnet gestürmt, bei den heftigen Gefechten starben mindestens zwölf Angehörige der pakistanischen Armee.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach Freispruch für Christin in Pakistan: Islamisten erzwingen mögliche Berufung
  • Flitzer bei WM-Finale: Videobotschaft von "Pussy Riot"
  • US-Bundesstaat Virginia: Hubschrauber stürzt in Wohnhaus
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • EU-Grenze zu Marokko: Mit Gewalt in ein neues Leben
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Venezuela: Schlägertruppen der Regierung besetzen Parlament
  • US-Haushaltsstreit: Trump droht mit nationalem Notstand
  • Unruhen in Pakistan: Protest für den Propheten
  • Video von Schiffskollision: Hapag-Lloyd-Frachter rammt Containerschiff
  • Nancy Pelosi zu Impeachment-Anhörung: "Trump hat seinen Amtseid verletzt"
  • Hongkong vor der Wahl: "Die Lage kann sich sofort wieder zuspitzen"