Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition
Die Vermessung der Weltmeere

14.06.2018, 08:16 Uhr - Der Mond ist besser erforscht als die Tiefsee - das wollen Forscher vom Fraunhofer Institut ändern. Sie haben einen Schwarm autonomer Unterwasserdrohnen entwickelt. Und hoffen auf einen großen Gewinn.

Empfehlungen zum Video
  • Expedition Tiefsee #1: Wie die Jakobsens das Wrack von U581 fanden
  • Mars Mission: Nasa plant neue Rover-Landung für 2021
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • In 7500 Meter Tiefe: Neue Tiefsee-Fischarten entdeckt
  • Pionierflug zur Sonne: "Die heißeste Mission"
  • Weltraumteleskop geht der Treibstoff aus: Kepler macht schlapp
  • Putins Jahresansprache: Atomwaffen für den Frieden
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • USA: Der brustschwimmende Weißkopfseeadler
  • Agroforst in Brandenburg: "Der Spinner mit den Bäumen"