Migration in die USA
Tausende Menschen überqueren Grenze zu Mexiko

22.10.2018, 14:11 Uhr - Tausende Menschen haben am Sonntag die Grenze von Guatemala nach Mexiko überquert. Auf der Flucht vor Kriminalität und Armut hoffen sie auf ein besseres Leben in den USA. US-Präsident Trump drohte Mexiko bereits mit Konsequenzen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schicksale an der amerikanisch-mexikanischen Grenze: Flüchtlingsfalle Texas
  • Auf dem Weg in die USA: Tausende Migranten stürmen Grenze zu Mexiko
  • Grenzstreit: Mexikos Präsident wehrt sich gegen Trump
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Nashville: Donald Trump wettert gegen Mexiko und Einwanderer
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • US-Präsident bei Shell: Zuhörer von Trump-Rede wurden bezahlt
  • Massendemonstration in Hongkong: "Die Mitte der Gesellschaft demonstriert"
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?