Deutschland gegen Niederlande
Länderspiel wegen Bombendrohung abgesagt

18.11.2015, 07:03 Uhr - "Verlassen Sie zügig das Stadion" - dies wurde in der Arena in Hannover durchgegeben. Die Polizei nannte als Grund eine "konkrete Gefahrenlage".

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ganz mieser Scherz: Falsche Bombendrohung führt zu Flugzeug-Evakuierung
  • Weltwirtschaftsforum in Davos: Trump sagt Reise von US-Delegation ab
  • Waldbrand bei Potsdam: "Einsatz läuft auf vollen Touren"
  • Abfahrt der Männer: Sturm sorgt für Absage
  • "Absolut lächerlich": Enttäuschung bei den Fans in Lotte
  • Elite-Treffen in Davos: Ökonomen warnen vor drei Risiken für die Weltwirtschaft
  • Konzertabsage: Zweite Festnahme nach Terrorwarnung in Rotterdam
  • Wegen Drogenschmuggels: Kanadier in China zum Tode verurteilt
  • Prozess wegen sexueller Nötigung: Bill Cosby muss ins Gefängnis
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"