Analyse zu IS-Propaganda
"Das Video soll Angst schüren in Europa"

17.11.2015, 17:40 Uhr - Nach den Anschlägen in Paris ist das erste Propagandavideo von der Terrormiliz "Islamischer Staat" aufgetaucht, in dem Bezug auf die Attentate genommen wird. Eine Einschätzung von SPIEGEL-ONLINE-Nahost-Experte Christoph Sydow.

Empfehlungen zum Video
  • Schnee, Sturm und Eis: Extremes Winterwetter in Europa
  • Trump gegen Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman: Schlammschlacht wie im Reality-TV
  • Videoblog "Altes Hirn, neue Welt": Echte Angst, falsche Angst
  • Armut in Kambodscha: Leben zwischen Gräbern
  • Zwischen Angst und Faszination: Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Russland in Zahlen: Die wichtigsten Fakten zur Wahl
  • Anto-Brexit-Demo: "Ich mache das für meine Kinder"
  • Brexit-Abstimmung erneut vertagt: "Ich bin weder entmutigt noch bestürzt"