Terror
Wie Matthew Goff zwei Anschläge überlebte

13.09.2016, 11:31 Uhr - Vor 15 Jahren fand der Terroranschlag auf das New Yorker World Trade Center statt. Der Amerikaner Matthew Goff hat jenen Tag nur knapp überlebt. Fast anderthalb Jahrzehnte später wird derselbe Mann bei einem anderen Attentat schwer verletzt. Diesmal ist er im Konzertsaal des Bataclan, als die Nachfahren von 9/11 Paris angreifen. (11.09.2016)

Empfehlungen zum Video
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Jahrestag Hurrikan "Matthew": Wir mussten all unsere Kräfte zusammentun
  • Jahrestag Hurrikan "Matthew": "Wir waren nicht wirklich darauf vorbereitet"
  • Rechte Terrorgruppe "Revolution Chemnitz": Polizei verhaftet mehrere Verdächtige
  • Surabaya in Indonesien: Erneuter Anschlag mit Toten und Verletzten
  • Tote bei Flugzeugabsturz in Kalifornien: Haus geht in Flammen auf
  • Kran-Unfall in Thailand: Arbeiter in 60 Meter Höhe gefangen
  • Entlaufenes Zirkustier: Zebra streift durch Dresden
  • Erdbeben-Flug Batik 6231: Wie ein Fluglotse zum Helden wurde
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Erdbeben in der Türkei
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Urlaub in heimischen Gefilden
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Russische Soldaten im Kosovo