Terrorgefahr
Polizisten klagen an

22.11.2010, 18:17 Uhr - Beim Bundeskongress der Gewerkschaft der Polizei beklagt der aus dem Amt ausscheidende Vorsitzende Konrad Freiberg die mangelnde Vorbereitung der Polizeikräfte auf einen möglichen Terror-Einsatz.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsdrama in vier Akten
  • Fangnetz per Knopfdruck: Mit Cowboy-Methoden auf Verbrecherjagd?
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • Verfolgungsjagd in Essen: Flucht über Kantsteine und rote Ampeln
  • Flitzer bei WM-Finale: Videobotschaft von "Pussy Riot"
  • Belgien: Tote und Verletzte bei Schüssen
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Gewaltopfer bei G20-Gipfel: "Beklemmendes Gefühl, wenn ich Polizisten sehe"
  • Werbung für Europawahl: Geburtsvideo wird viraler Hit
  • Nach dem Strache-Skandal: Filmriss bei der AfD