Terrorserie im Irak
Über 50 Tote in Bagdad

22.12.2011, 11:06 Uhr - Bei einer Serie von Bombenanschlägen sterben im Irak über 50 Menschen, fast 200 werden verletzt. Nach dem Abzug der US-Truppen droht die Lage im Land zu eskalieren.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Iraks starke Frauen: Gewichtheberinnen in Bagdad
  • Schriftsteller Najem Wali: Die wirkliche und die imaginäre Stadt
  • Luftschläge in Syrien: Irakische Kampfjets bombardieren IS-Stützpunkte
  • Virales Video aus Davos: "Steuern, Steuern, Steuern - der Rest ist Bullshit"
  • Streikende Taxifahrer: Blockade gegen Uber in Madrid
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Richtung Nordamerika: Russische Kampfjets über dem Nordpol
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Tsunami in Indonesien: Zahl der Toten steigt auf über 370
  • Starker Regen: Flugzeug rutscht über Landebahn hinaus
  • Greta Thunberg in Berlin: "Wir werden nie aufhören"
  • Merkels Sommer-PK: "Die Komik kann ich jetzt nicht erkennen"