USS Zumwalt
US-Zerstörer verfeuert 800.000 Dollar - pro Schuss

10.11.2016, 15:53 Uhr - 16 Millionen Dollar für Munition verschießen die beiden Hauptgeschütze der USS Zumwalt - pro Minute. Nun hat das Pentagon den Geldhahn beim modernste Kriegsschiff der Welt abgedreht. Was macht das Waffensystem so teuer?

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Gefährlicher Salto: FBI-Agent schießt versehentlich Partygast an
  • NYT-Video über tödlichen Schuss in Gaza: Wie starb Razan Al-Najar?
  • Rekord-Jackpot in den USA: 1,6 Milliarden Dollar bei "Mega-Millions"
  • Teures Konfetti: Kleinkind schreddert mehr als tausend Dollar
  • Kylie Jenner: 20 Jahre alt, 900 Millionen Dollar schwer
  • Budget von 716 Milliarden Dollar: Trump unterzeichnet Verteidigungsetat
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Krisenwohnung für schwerstabhängige Obdachlose: "Jeden Tag ein Kampf um Leben und Tod"
  • Norwegen: Öltanker gerät an Terminal in Brand
  • Indonesien: Dichter Rauch legt Flughafen lahm