Texas
Amokläufer erschießt 26 Menschen in einer Dorfkirche

06.11.2017, 07:41 Uhr - Die Rede ist vom schlimmsten Schusswaffenangriff in der jüngeren Geschichte Texas': Ein Mann hat in einer Kirche um sich geschossen und mindestens 26 Menschen getötet.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Amoklauf in Texas: Anwohner verfolgten den Täter
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Amoklauf in Texas: 17-Jähriger legt Geständnis ab
  • Vor 20 Jahren: Hamburg unter Waffen
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • USA: Rekordbrände in Kalifornien dauern an
  • Migration: Spanien ist neues Ziel von Flüchtlingen
  • Angriff nahe Weihnachtsmarkt: Schütze tötet mehrere Menschen in Straßburg
  • Höchstes Wohnhaus der Welt: Helles Zimmer mit Aussicht - aber teuer
  • Explosion in Chemiefabrik: Metallteile werden zu gefährlichen Geschossen