Texas
Tote und Verletzte nach Schüssen an Schule

18.05.2018, 18:54 Uhr - Ein Angreifer hat an einer High School in Texas um sich gefeuert. Mindestens acht Menschen wurden durch die Schüsse im Süden von Houston getötet - die Schulbehörde warnt vor möglichen Sprengsätzen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Angriff nahe Weihnachtsmarkt: Schütze tötet mehrere Menschen in Straßburg
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Unwetter in Spanien: "Es war plötzlich alles überflutet."
  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach