Thailändische Tradition
Büffel rennen – und die Menschen hinterher

16.07.2017, 13:15 Uhr - Wenn Dutzende Büffel durch Brackwasser rasen und die Jockeys hinterer, dann dürfte dies im thailändischen Chonburi sein. Das dortige Büffelrennen hat eine mehr als hundertjährige Geschichte. Heute soll es den Einsatz der Tiere in der Landwirtschaft wieder populär machen.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Im Indischen Ozean gekentert: Schwer verletzter Segler nach Tagen gerettet
  • Werner-Rennen in Hartenholm: Überraschendes Ergebnis beim Kult-Duell
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Tsunami in Indonesien: Zahl der Toten steigt auf über 370
  • Seit Royal Wedding: Run auf den Gänsehaut-Gospelchor
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • USA: Rekordbrände in Kalifornien dauern an
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Migration: Spanien ist neues Ziel von Flüchtlingen
  • Ungewöhnliches Rennen: Wer gewinnt?
  • Messerattacke von Chemnitz: Neuneinhalb Jahre Gefängnis für Alaa S.
  • Video zeigt Autodiebstahl: 30 Sekunden für einen 98.000-Euro-Tesla