De Maizière über syrische Helfer
"Verhalten verdient Lob und Anerkennung"

12.10.2016, 17:36 Uhr - Vor der Berliner Bundespressekonferenz hat Innenminister de Maizière erstmals die syrischen Helfer im Fall Jaber Albakr gewürdigt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kylie Jenner: 20 Jahre alt, 900 Millionen Dollar schwer
  • Brutpflege: Auch Spinnen säugen ihren Nachwuchs
  • Rückkehr der ersten Rohingya-Flüchtlinge: "Ich möchte nur noch Gerechtigkeit"
  • Stoiber zu Besuch bei Söder: "Ich sehe im Moment nicht, was er nicht richtig macht"
  • Iraks starke Frauen: Gewichtheberinnen in Bagdad
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Neu Delhi: Affenplage im Regierungsviertel
  • Wal vs. Taucher: Die Natur schlägt zurück - mit der Schwanzflosse
  • Autonomes Fahren: Hinter dem Steuer sitzt künstliche Intelligenz
  • Kramp-Karrenbauers Nordsyrien-Initiative: "Der Vorschlag ist eine groteske Totgeburt"
  • +++ Livestream +++: Boris Johnson stellt sich Fragen im Parlament
  • Nächstes Brexit-Manöver des Premiers: Johnson macht Pause