Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Tödliches Texten mit dem Handy Unfallursache Smartphone

In vielen Gegenden kann man über das Handynetz schneller surfen als am Computer. Mails schreiben, das Wetter checken, Videos anschauen - das geht mit dem Smartphone fast überall und rund um die Uhr. Eigentlich kein Problem - solange man dabei nicht auch noch versucht, Auto zu fahren. Doch genau das ist gefährlicher Alltag. Ein Drittel aller Handybesitzer liest am Steuer gelegentlich SMS-Nachrichten und fährt dann so unsicher wie mit 0,8 Promille Alkohol im Blut. (14.09.2014)
Mehr lesen über