SPIEGEL TV Exklusiv
Der tragische Unfall des Topmodels Julius G.

01.12.2013, 16:25 Uhr - Graffiti-Sprayen gilt als eine riskante Leidenschaft. Jetzt verunglückte in Hamburg ein junger Mann beim Sprühen schwer. Es handelt sich um das Topmodel Julius G. Er erlitt schwerste Verbrennungen, als er einer Hochspannungsleitung zu nahe kam.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Nachruf auf Julius Hackethal
  • Premierie von Hape-Kerkeling-Film: Der Junge muss an die frische Luft
  • Unfall in Duisburg: Viele Verletzte bei Zusammenstoß von U-Bahnen
  • Nach tödlichem Unfall: Verbot für Tests von selbstfahrenden Autos
  • Junge Helden: Teenager retten Achtjährigen vor Sturz aus Sessellift
  • Unfall bei Flugshow: Kampfflieger kollidieren in der Luft
  • Sophia Flörsch nach ihrem Horror-Unfall: Humorvoll nach dem Horror-Crash
  • Speedboat-Unfall: Fahrer wird aus Rennboot geschleudert
  • Schokoladen-Unfall auf polnischer Autobahn: "Selbst Öl lässt sich leichter entfernen"
  • Tödlicher Unfall mit autonomen Uber-Auto: Video zeigt Sekunden vor Unfall
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Niederlage für die SPD
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: "Fiat Lux" in Ibach