Machtkampf in Großbritannien
Johnson in erster Tory-Abstimmung klar vorne

13.06.2019, 15:29 Uhr - Runde eins im Kampf um den Einzug in 10 Downing Street: Zehn Tory-Kandidaten wollten Premierminister werden, sieben haben die erste Abstimmung überstanden. Das beste Ergebnis holte der umstrittenste Bewerber.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Tory-Parteitag: Konservative feiern Boris Johnson
  • Tory-Kandidat Rory Stewart: "Ich nenne das nicht Populismus, sondern Negativismus"
  • Tory-Parteitag: May will Johnsons Rede nicht gesehen haben
  • Zum Rücktritt von Boris Johnson: Szenen einer wilden Karriere
  • Boris Johnson in Erklärungsnot: "Pro-EU-Artikel war nicht ernst gemeint"
  • Machtkampf der Tories: Der Populist gegen den Moderaten
  • Machtkampf in Großbritannien: Boris Johnson weiter vorn
  • Polizeieinsatz bei Premierministerkandidat: Boris Johnson wird mit Fragen gelöchert
  • Tory-Wahlkampf in Großbritannien: Alle auf Droge?
  • Road to Brexit: "Die Engländer haben keine Courage, Fehler zuzugeben"
  • Straße von Hormus: Videos zeigen Festsetzung von britischem Tanker
  • Kassel: Tausende protestieren gegen Neonazi-Demo