Libanon
Tote und Verletzte bei Anschlag auf iranische Botschaft

19.11.2013, 11:31 Uhr - Mindestens 23 Tote, über 140 Verletzte: So die vorläufige Bilanz eines Bombenanschlags auf die iranische Botschaft in der libanesischen Hauptstadt Beirut.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem: Dutzende Tote bei Palästinenser-Protesten
  • Amateurvideo aus Iran: Riesiger Sandsturm trifft auf Wohngebiet
  • US-Regierungskreise: Botschaft in Jerusalem wird schon im Mai eröffnet
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • US-Iran-Konflikt: Twitter-Schlagabtausch in GROSSBUCHSTABEN
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Israel: US-Botschaft in Jerusalem eröffnet
  • Gazastreifen: Tote und hunderte Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
  • Videoreportage aus Kassel: "Diesen braunen Dreck wollen wir hier nicht"
  • Videoaufnahmen aus Hongkong: Journalistin während Livebericht attackiert