Statuen im Toten Meer
Ein Kleid aus Salz

06.09.2018, 19:49 Uhr - Die israelische Künstlerin Sigalit Landau und ihr Team versenken Alltagsobjekte in dem Gewässer mit dem extrem hohen Salzgehalt. Und das Meer vollendet das Kunstwerk.

Empfehlungen zum Video
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von Martin Luther King
  • Frauen ans Steuer: Wahrer Fortschritt in Saudi-Arabien?
  • Umweltverschmutzung: Schaum-Fluss in Indien
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Suche nach uralten Schriftrollen: Wettlauf mit den Höhlenräubern
  • Kein Platz für die Toten: Jerusalem baut riesigen Katakombenfriedhof
  • Zittern für die Kunst: Nackt in Melbourne
  • +++ Livestream +++: Generalbundesanwaltschaft äußert sich zum Fall Lübke
  • Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom