Republikaner unter Druck
Trump-Gegner auf Konfrontationskurs

13.03.2017, 17:43 Uhr - Seit Wochen herrscht auf den Townhall-Meetings der Republikaner eine explosive Stimmung. Die jüngste Ankündigung, Obamacare komplett abzuschaffen, hat die Wut der Trump-Gegner neu entfacht. Zuletzt bekam das der Abgeordnete Duncan Hunter in Kalifornien zu spüren.

Empfehlungen zum Video
  • Flammende Rede im EU-Parlament: Guy Verhofstadt kritisiert Ungarns Premier scharf
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Machtkampf in Venezuela: Luftwaffengeneral läuft zur Opposition über
  • Rassistisches Foto: Erklärung des Gouverneurs von Virginia, Ralph Northam (engl.)
  • USA steigen aus INF-Vertrag aus: "Moskau kommt das nicht ungelegen"
  • Abkommen mit Russland: USA steigen aus INF-Abrüstungsvertrag aus
  • Erklärvideo: Worum geht es im INF-Vertrag?
  • Proteste in Venezuela: Oppositionsführer Guaidó sucht Unterstützer
  • Straßennamen für Hilgermissen? "Das hat unseren Widerspruchsgeist entfacht"
  • Venezuela: Oppositionsführer Guaidó erhöht Druck auf die Regierung
  • Trump attackiert Demokratin: Fans skansdieren "Schickt sie zurück"
  • Todeszone Mittelmeer: "Wenn wir nicht rausfahren, sterben Menschen"