Trauerfeier für John McCain
Bush und Obama nehmen Abschied, Trump fehlt

01.09.2018, 21:42 Uhr - Sie waren die politischen Hauptredner der Trauerfeier von John McCain: Barack Obama und George W. Bush. Ihre Ansprachen hatten eine deutliche Botschaft - nur der Empfänger fehlte. US-Präsident Trump war nicht eingeladen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Joe Bidens Trauerrede im Video: "Ich liebe John McCain"
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Anschläge in Sri Lanka: Videos zeigen mutmaßlichen Attentäter
  • Illegales Haus auf dem Meer: US-Investor droht in Thailand Todesstrafe