Klarträume
Schlau im Schlaf

08.10.2012, 01:03 Uhr - Was haben Einstein, Salvador Dali und Paul McCartney gemeinsam? Sie alle nutzten ihren Schlaf, um kreativ zu werden. "Klarträumen" nennt man das, wenn man die eigenen Trauminhalte willentlich steuern und selbst bestimmen kann, was man im Schlaf erleben will. (07.10.2012)

Empfehlungen zum Video
  • Was knallt denn da? Kurzschlüsse reißen Bewohner aus Schlaf
  • Klopp vor Champions-League-Start: "War schlau von PSG, Tuchel zu holen"
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Videoanalyse zu Hire and Fire: Trumps One-Man-Show
  • Syrer verkaufen Haute Couture Mode in NRW: Syrische Mode im alten Bergbaugebiet
  • Haute Couture im Ruhrpott: Syrische Mode im alten Bergbaugebiet
  • Ätna-Ausbruch und Erdbeben: Flug über den Vulkan
  • Im größten Flüchtlingslager der Welt: Angst vor dem Regen
  • Müder Papa: Prinz William pennt mal kurz weg
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Das Ende für das Endlager Morsleben
  • Der Mordfall Lübcke: Spurensuche im braunen Netzwerk