Pfeil nach rechts
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV Magazin

Klarträume Schlau im Schlaf

Was haben Einstein, Salvador Dali und Paul McCartney gemeinsam? Sie alle nutzten ihren Schlaf, um kreativ zu werden. "Klarträumen" nennt man das, wenn man die eigenen Trauminhalte willentlich steuern und selbst bestimmen kann, was man im Schlaf erleben will. (07.10.2012)