Historisches Treffen
"Die Aufgabe des Atomwaffenarsenal ist nicht verhandelbar"

26.04.2018, 20:41 Uhr - Süd- und Nordkorea treffen aufeinander - erstmals seit 1950. Ein Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong-un soll folgen. Sind die geplanten Begegnungen ein echtes Zeichen der Annäherung? Nordkorea-Experte Patrick Köller über mögliche Ergebnisse.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Iscos Plädoyer: "Die spanische Spielweise ist nicht verhandelbar"
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Trump-Beraterin Conway zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"
  • Schloss Bellevue: Kramp-Karrenbauer zur Verteidigungsministerin ernannt