Experiment in Korea Fahrtwind als Energiequelle

Koreanische Forscher experimentieren mit Fahnen, die im Fahrtwind eines Autos zwischen Platten hin- und herflattern und so elektrische Energie erzeugen.
SPIEGEL ONLINE