Treffen zwischen Trump und Kim
Trump-Sprecherin legt sich mit Kims Security an

01.07.2019, 12:33 Uhr - Nordkoreanische Sicherheitsleute versuchen US-Medien den Weg zu versperren. Daraufhin schaffte Trumps neue Sprecherin Stephanie Grisham den Reportern Platz - mit vollem Körpereinsatz.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor Gipfeltreffen mit Trump: Nordkorea warnt vor Hungersnot
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Nordkoreas Machthaber: Kim besucht Xi in China
  • Vor Treffen mit Kim Jong Un: "Werde binnen einer Minute wissen, ob er es ernst meint"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Abgang von Trumps Pressesprecherin: Sarah Sanders und die Journalisten
  • Nach dem Singapur-Gipfel: Nordkoreanische Medien feiern Treffen
  • Strom aus Kohle: Nordkorea hat die schmutzigste Luft der Welt
  • Regenwaldbrände: Streit zwischen Macron und Bolsonaro
  • Johnson bei Macron: Einfach mal die Füße hochlegen?
  • Rückblick zu tödlichem Messerangriff: Als in Chemnitz das Chaos ausbrach