Video aus CNN-Türk-Studio
Soldaten stürmen, Sender streamt auf Facebook

16.07.2016, 06:36 Uhr - Soldaten stürmen das Studio des TV-Senders CNN-Türk und verlangen, den Sendebetrieb einzustellen. Der Sender streamt weiter, auf Facebook. Hier ist die Szene im Video.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Gefangene ukrainische Soldaten: Putins Geiseln
  • Birmingham: Tierschutzaktivisten stürmen weltgrößte Hundeschau
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • Rassistischer Tweet: Sender ABC setzt "Roseanne" ab
  • Bundeswehr-Jahresbericht: Wo der Mangel regiert
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • US-Sender boykottieren Trump-Werbespot: Zu rassistisch selbst für Fox News
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Waldbrände in Brasilien: Wer die Umwelt schützt, wird getötet
  • Demokratiebewegung: Polizei schützt Hongkonger Flughafen